Thilo von Trotha

Merseburgs legendärer Kirchenfürst

10.08. - 02.11.2014, Merseburger Dom, Kulturhistorisches Museum Schloss Merseburg

Südklausur

Blick zur Südklausur

Die Südklausur, die heute Schatzkammer, Handschriften- und Zauberspruchgewölbe birgt, war bis ins 19. Jahrhundert Korn- und Holzboden des Domkapitels und des Domgymnasiums. In den 1880er Jahren zog hier das Merseburger Regierungsarchiv ein. Im Ostflügel, zuvor ebenfalls Kornboden, wurde die Regierungsbibliothek untergebracht. Nach dem Zweiten Weltkrieg nutzten verschiedene Merseburger Archive die Räumlichkeiten.
2008 erfolgte die Umgestaltung der ehemaligen Archiv- und Bibliotheksräume für die museale Nutzung und die Unterbringung des Europäischen Romanik Zentrums.